Wanderheim Kreuzmoos
zwischen Freiamt und Biederbach am Kandelhöhenweg


 

Doppelzimmer

Schlafen auf dem Kreuzmoos...

...ein besonderes Erlebnis! Genießen Sie die Ruhe der Abgeschiedenheit, den klaren Sternenhimmel und die gute Luft. Atmen Sie ein und schlafen Sie durch, um erholt den kühlen und frischen Morgen zu begrüßen - im Gastraum oder im Garten wartet ein feines Frühstück auf Sie!

Schlafen Sie komfortabel in unseren Doppelzimmern mit Dusche und WC, in den Mehrbettzimmern mit Waschgelegenheit oder urig im Matratzenlager. Ob als Freizeitsportler auf Tour, nach einem Familienausflug oder nach einem gemütlichen Abend hier oben bei uns, für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel bieten wir das passende Bett.

Wir haben 29 Schlafplätze in drei Matratzenlagern, 19 Schlafplätze in vier Mehrbettzimmern und 4 Schlafplätze in den beiden Doppelzimmern.

Über die Unterseite RESERVIERUNG kommen Sie auf das Onlineresevierungssystem. Dort können Sie direkt Ihre Schlafplätze und die Bewirtung buchen.


 


 

Wir haben Betriebsferien vom 18. - 28. Dezember 2017 und vom 26. Februar bis 22. März 2018, in dieser Zeit können Sie das Wanderheim als Selbstversorgerhaus mieten. Sprechen Sie uns an wenn Sie Interesse haben.


Das gibt´s zu Essen, wenn Sie bei uns schlafen...

Mit unserer Halbpension sind Sie rund um gut verpflegt. Es erwartet Sie um 19 Uhr ein 3-gängiges Hüttenabendessen und am Morgen ein feines Frühstück mit Brot, Butter, Marmelade, Honig, Wurst, Käse, Kaffe oder Tee und Apfelsaft. Wenn Sie vegetarische Verpflegung möchten, können Sie dies im Reservierungssystem auswählen. Die Halbpension kostet pro Person (ab 14 Jahre)  27,- € ohne Übernachtung. Kinder bis 13 Jahre zahlen das Alter plu 5,-€ (Kind 10 Jahre alt zahlt 10,-€ + 5,-€= 15,-€, Kind 5 Jahre alt 5,-€ * 5,-€= 10,-€ usw.)

Oder Sie wählen bis 17 Uhr von der Tageskarte und genießen am Morgen das Kreuzmoosfrühstück, das Frühstück für Übernachtungsgäste gibt es ab 5,50 €.

Wenn Sie uns vor dem Frühstück Ihre Getränkeflasche geben füllen wir Sie Ihnen gratis mit Wasser auf. Sollte das Frühstück zu früh für Ihren Bauch sein, bekommen Sie von uns eine Vespertüte, damit Sie unterwegs gut versorgt sind.

Sie brauchen Verpflegung für unterwegs? Sehr gerne richten wir Ihnen eine Vespertüte.


 

 ...gut zu wissen

Für ein gutes Miteinander sind die folgenden Regeln zu beachten:

  • Bitte gehen Sie nur mit Socken oder Hausschuhen in die Schlafetagen. Wir haben ein Schuhregal im Erdgeschoss bei den Toiletten bereitgestellt.  Dort können Ihre Schuhe während Ihres Aufenthalts trocknen und auslüften.
  • Hunde sind in den Schlafräumen nicht erlaubt, im Gastraum und in der Gartenwirtschaft bitte nur an der Leine.
  • Getränke und Snacks sind ausschließlich vom Wanderheim zu beziehen. Kein Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken im Haus und auf dem Gelände.
  •  In den Matratzenlagern ist nur Wasser als Getränk erlaubt, bitte keine Speisen.
  •   Ab 23 Uhr ist Hüttenruhe und bei nichtbeachtung ist jederzeit ein Hausverweis möglich.
  • Der Haupteingang wird ab 23 Uhr mit einem Notfallschloss abgeschlossen. Sie können jederzeit das Gebäude verlassen, bitte beachten Sie, dass Sie dann nicht mehr in das Haus hineinkommen.
  • Bitte betreten Sie die Feuerleitern nur im Notfall, es ist strengstens untersagt die Feuertreppen als Balkon / Freizeitanlage zu nutzen. Ebenso offenes Feuer / Kerzen in den Schlafräumen. 

        Zuwiderhandlung führen zum sofortigen Hausverweis!

  •  Wir sind ein Nichtraucherhaus, dies gilt auch für den Balkon und die Zimmerfenster.
  •  Von 8:30 bis 9:30 Uhr ist Frühstückszeit.
  •  Die Schlafräume stehen am Anreisetag ab 14 Uhr zu Verfügung und sind am Abreisetag bis 10 Uhr zu übergeben.
  •  Die Hausordnung des Schwarzwaldvereins Ettenheim-Herbolzheim ist für alle bindend, sie hängt im Flur im EG und kann dort eingesehen werden.

Vielen Dank, dass Sie sich an die Regeln halten.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit im Wanderheim 

Angelika & Lothar